Augmented Reality: Wofür brauche ich das?

Augmented Reality und der alltägliche Nutzen

Viele fragen sich, wozu Sie denn mit einem Handy vor den Augen herumlaufen sollten. Das sieht nicht nur blöde aus, sondern ist auch gefährlich.

Nun, das stimmt. Es soll ja nur eine Demonstration sein was möglich ist. Wenn das ganze in einer Brille oder in der Windschutzscheibe eingebaut wäre sähe der Nutzen schon ganz anders aus. Warum kaufen so wenige Möbel oder andere Alltagsgegenstände bei denen Farbe, Form und Größe eine Rolle spielt im Internet? Weil Größenangaben nicht viel aussagen und Bilder oftmals auch nicht helfen. Was wäre jedoch, wenn man es sehen und anfassen könnte?

Wie könnte Augmented Reality zuhause von Nutzen sein?

Dieses Video hilft zu verstehen was Augmented Reality ist und wie man es zuhause nutzen könnte, leider nur in englisch.

Das ist jedoch nicht alles. Einkaufen mal ganz anders. Auch wenn Sie nicht gut englisch sprechen sollten Sie sich das ansehen.

Nun, das ist zwar alles noch Zukunftsmusik, jedoch ist diese Zukunft viel näher als viele glauben. Für viele Unternehmen wäre es wichtig in diesem Jahrtausend anzukommen, Social Media (Facebook, Twitter, YouTube, XING & Co.) als gegeben zu akzeptieren und zu überlegen, wie man das Unternehmen darauf vorbereiten und nutzen könnte. Die Trends zeigen wohin die Interessenten sich orientieren und wo und wie man diese zukünftig finden und als Kunden gewinnen kann. Früher kamen Trends aus den USA 5-10 Jahre später nach Europa. Heute schon kommen diese immer schneller und nicht nur aus den USA und aus Japan. Bald kommen diese auch aus China.

Man muß nicht jeden Trend mitgehen, aber man sollte auch nicht Vogel Strauss spielen und den Kopf in den Sand stecken, davon gehen Trends nicht weg. Lassen Sie sich lieber beraten und beschäftigen Sie sich mit dem Internet und Social Media intensiver.

Originalpost – 2010-01-26 – 10:41:00

Advertisements