Augmented Reality: Wofür brauche ich das?


Augmented Reality und der alltägliche Nutzen

Viele fragen sich, wozu Sie denn mit einem Handy vor den Augen herumlaufen sollten. Das sieht nicht nur blöde aus, sondern ist auch gefährlich.

Nun, das stimmt. Es soll ja nur eine Demonstration sein was möglich ist. Wenn das ganze in einer Brille oder in der Windschutzscheibe eingebaut wäre sähe der Nutzen schon ganz anders aus. Warum kaufen so wenige Möbel oder andere Alltagsgegenstände bei denen Farbe, Form und Größe eine Rolle spielt im Internet? Weil Größenangaben nicht viel aussagen und Bilder oftmals auch nicht helfen. Was wäre jedoch, wenn man es sehen und anfassen könnte?

Wie könnte Augmented Reality zuhause von Nutzen sein?

Weiterlesen

Augmented Reality hat viele Einsatzgebiete


Augmented Reality (AR) und deren Möglichkeiten

Augmented Reality wird oftmals belächelt und als Fiktion abgetan, dabei sind die Anwendungen bereits da. Natürlich ist das nichts neues. Es glauben ja auch viele man müsse nur Social Media lange genug ignorieren damit es von alleine weggeht.

(hier nochmals einen Link zur Wikipedia: Was ist Augmented Reality)

AR in der Remote Control (RC) und Games Szene

Nun, das AR.Drone war einer der Highlights der CES Messe in den USA, Dort wurden die Prototypen vorgestellt, welche vor vier Tagen einige an Programmierer versendet haben, damit diese Applikationen und Spiele für das fliegende UFO mit eingebauter Kamera zu ersinnen. Hier sind viele Einsatzmöglichkeiten denkbar, die über den Horizont des Entwicklers Parrot hinausgeht. Die Steuerung ist das teuerste bei dem Flubobjekt, denn diese funktioniert über WLAN und iPhone oder iPod Touch.

Wenn man diese Videos auch aufzeichnen kann, dürfte das eine günstige Möglichkeit sein, Häuser oder andere große Objekte zu filmen um diese auf Webauftritten als werbewirksame Referenzen einzubinden.

Weiterlesen

Neues aus der Welt der IT


Da ich die letzten zwei Wochen auf einigen Messen und Infoveranstaltungen war, möchte ich hier einige Neuigkeiten vorstellen.

Flip – Der MiniCamcorder für Internet Video Portale

Flip ist ein Video Camcorder für bis zu 120min HD Aufnahmen und mit einem integrierten USB Stick ausgestattet. Durch die Größe ähnlich eines Mobiltelefons ist es extrem flexibel einsetzbar. Sicherlich sind die Handys ebenfalls in der Lage Videos aufzunehmen, jedoch nicht in dieser Qualität und auch nicht zu diesem Preis. Durch eine eigene Online Video Community und YouTube Unterstützung vereinfacht das Gerät das Handling gewaltig. Es gibt zwei Versionen in HD, das UltraHD und das MinoHD. Der Hauptunterschied ist die Größe des Speichers, des Geräts und der Qualität des Objektivs. Es gibt auch günstigere Varianten und auch Mitbewerber, welche jedoch meiner Meinung nach nicht diesselbe Qualität hinbekommen. Ich habe das Gerät selbst ausprobiert und war begeistert.

Nun, was bringt das Gerät Unternehmen? Nun, ich könnte es mir als Web 2.0 Mittel für Marketing Kampagnen und als Grundlage für ein Video-Podcast vorstellen. Zeigen Sie Ihren Interessenten Ihre Fähigkeiten, Vorzeige-Projekte, Ihr Arbeitsleben und machen Sie diese zu Fans. Studien zeigen bei Online Shops Umsatz Steigerungen von bis zu 2000%. Nein, ich habe mich nicht vertippt. Natürlich sind in anderen Branchen die Unterschiede nicht so hoch, eine merkliche Steigerung des Erfolgs Ihrer Firmen Website ist jedoch Standard.

Weiterlesen